Fragen? Wir helfen gern. Telefon: 0341 – 980 02 83

Ihre Meinung zählt! Bewerten Sie uns auf Jameda.

Betriebsmedizin

Die Arbeitsmedizinische Vorsorge ist ein wichtiger Beitrag zur Gesunderhaltung der Angestellten (ArbMedVV). Jeder Arbeitgeber ist verpflichtet, eine Arbeitsplatzanalyse vorzunehmen und entsprechende Angebots-, Pflicht- sowie Wunschvorsorgen zu veralassen. Bei dieser Analyse unterstützen auch Fachkräfte für Arbeitssicherheit und Berufsgenossenschaften.

Wir betreuen betriebsmedizinisch vorrangig Einrichtungen, in denen eine Infektionsgefährung besteht. Das sind zum Beispiel Arzt- und Zahnarztpraxen, Physiotherapie- und Logopädiepraxen, Pflegedienste.

Folgende Vorsorgen bieten wir an:

Weil Arbeitszeit Lebenszeit ist, körperliches und seelisches Wohlbefinden wichtig sind, um im Leistungsoptimum tätig zu sein, wollen wir besonders Arbeitgebern unser kooperatives Konzept anbieten. In vielen Arbeitsbereichen nehmen psychische Belastungen zu – die psychische Gesundheit wird neben körperlichen Belangen zunehmend bedeutsam. Wir möchten in erster Linie präventiv tätig werden, also frühzeitig Störfelder erkennen und analysieren und dabei ganzheitlich vorgehen. Darum bieten wier eine psychologische Betreuunung / Coaching als Zusatzmodul an.

Betriebsmedizin

Weil Arbeitszeit Lebenszeit ist, körperliches und seelisches Wohlbefinden wichtig sind, um im Leistungsoptimum tätig zu sein, wollen wir besonders Arbeitgebern unser Konzept anbieten. Darum ist es so wichtig, sich hier körperlich und psychisch wohl zu fühlen. In vielen Arbeitsbereichen nehmen psychische Belastungen zu – die psychische Gesundheit wird neben körperlichen Belangen zunehmend bedeutsam. Unser Konzept der Verknüpfung und Kooperation zwischen Betriebsärztin und Psychologin wollen wir vor allem auch hier anbieten. Wir möchten in erster Linie präventiv tätig werden, also frühzeitig Störfelder erkennen und analysieren und dabei ganzheitlich vorgehen:

  • denn der Körper funktioniert auf Dauer nur, wenn die Seele intakt ist.
  • das Betriebsklima wirkt sich auf die Gesundheit aus.
  • das Wohlgefühl eines Einzelnen hat Auswirkungen auf das Ganze.

Wir möchten also gemeinsam das ganze Unternehmen im Blick haben. Ich als Betriebsärztin kann mich qualifiziert um die körperlichen Belange kümmern.

Wenn es um die Seele geht, braucht es jedoch einen Spezialisten, der sich in diesem primär nicht messbaren Bereich auskennt. Die enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Frau Christiane Katharina Darlatt hat sich vielfach bewährt. Allen Unternehmen bieten wir diese Möglichkeit als Zusatz-Modul an. Auf Grund meiner Erfahrungen im Bereich der Infektiologie bieten wir verschiedene Vorsorgeuntersuchungen an.

Weitere Leistungen

Zusatzmodul für Abeitgeber:

Psychologische Betreuung des Unternehmenung / Coaching durch Christiane Darlatt

IGEL/Privat:

Führerscheinuntersuchung nach Voranmeldung

Kostenübersicht

Für Arbeitsmedizinische Vorsorge (nach GOÄ) – Stand 2021

Vorsorge

Impfungen im Zusammenhang mit beruflicher Tätigkeit sind seit 2020 eine Leistung der gesetzlichen Krankenkassen.

Laborkosten

Vom externen Labor durchgeführte Untersuchungen werden entsprechend der gesetzlichen Vorgaben vom Leistungserbringer separat in Rechnung gestellt

Ggf. weitere Leistungen werden nach der gültigen GOÄ in Rechnung gestellt.