Fragen? Wir helfen gern. Telefon: 0341 – 980 02 83

Ihre Meinung zählt! Bewerten Sie uns auf Jameda.

Betriebsmedizin - Tätigkeitsbereich endet 12/2022

Die Arbeitsmedizinische Vorsorge kann aus Kapaztitätsgründen ab 2023 leider nicht mehr angeboten werden.

Besonders das Aufgabenfeld im Bereich der Infektiologie hat in den letzten 3 Jahren enorm zugenommen.

Wir bitten daher alle Arbeitgeber,  sich zeitnah um eine neue Arbeitsmedizinische Betreuung zu bemühen.

Für die stets kollegiale Zusammenarbeit bedanken wir uns ganz herzlich.

Praxis-Team Dr. Ines Ruck

Weitere Leistungen

Zusatzmodul für Abeitgeber:

Psychologische Betreuung des Unternehmenung / Coaching durch Christiane Darlatt

IGEL/Privat:

Führerscheinuntersuchung nach Voranmeldung

Kostenübersicht

Für Arbeitsmedizinische Vorsorge (nach GOÄ) – Stand 2021